Der Laubenhof mit Schneck

Unser Innenhof ist eine lauschige Oase inmitten der Altstadt. Je nach Laune unter Arkaden oder unter freiem Himmel mit Blick auf historische Mauern mit geradezu südlichem Ambiente, lässt sich trefflich der Alltag vergessen – und ein wenig die Zeit.

Denn Sie befinden sich an einem der ältesten Flecken Münchens.
In einem Hofeck thront der „Schneck“, ein tuffsteingemauerter Turm noch aus dem späten Mittelalter. In seinem Inneren windet sich eine Treppe wie in einem Schneckenhaus nach oben. Und in der Mitte des Hofes plätschert leise der „Genießerbrunnen“.

Auch hier bekommen Sie, was Ihr Herz begehrt, sei es nur ein
Weißbier, ein Glas Wein oder auch eines der speziellen Angeboten unserer Mittagskarte. Wir servieren Ihnen hier sogar bis nach 23 Uhr Speisen, denn das Schönste sind laue Sommernächte in unserem gemütlichen Laubenhof.

Hier lässt es sich sein!

  • Hofer der Stadtwirt - Der Laubenhof mit Schneck